Bitte beachten: Diese Website benötigt JavaScript für die volle Funktionalität.
Bitte stellen Sie sicher, dass JavaScript in den Browser-Einstellungen aktiviert ist.

Kraftvoller Auftritt.

Der Scirocco kann nicht mehr mit einer individuellen Ausstattung bestellt werden. Jedoch stehen für Sie fertige, bereits produzierte Fahrzeuge zur Verfügung. Sprechen Sie einfach Ihren Volkswagen Partner an, oder besuchen Sie online die Neuwagenbörse.

Highlights

Adaptive Fahrwerksregelung DCC
Adaptive Fahrwerksregelung DCC

Ob entspannt oder rasant – die optional erhältliche adaptive Fahrwerksregelung DCC verbessert die Fahreigenschaften.

Motoren
Motoren

Kraftvoll, aber sparsam im Verbrauch: Die effizienten Antriebe mit BlueMotion Technology und enormer Drehfreude. Kraftstoffverbrauch Scirocco 2,0 l TSI 132 kW in l/100 km: innerorts 8,1 - 7,6 / außerorts 5,3 / kombiniert 6,4 - 6,1; CO2-Emissionen kombiniert, g/km: 148 - 142; Effizienzklasse: D, C ***

Reifenkontrollanzeige
Reifenkontrollanzeige

Luft raus? Das Reifenfülldruck-Kontrollsystem kann Sie über den Druckzustand Ihrer Reifen auf dem Laufenden halten.

Doppelkupplungsgetriebe DSG
Doppelkupplungsgetriebe DSG

Der Schub reißt nicht ab: Mit dem optionalen Doppelkupplungsgetriebe DSG beschleunigen Sie ohne Schaltunterbrechungen.

Freilauffunktion
Freilauffunktion

Runter vom Gas, ohne abgebremst zu werden: Die serienmäßige Freilauffunktion entkuppelt den Motor automatisch und spart Kraftstoff.

Schließen
Schließen
Doppelkupplungsgetriebe DSG
Ungestört Beschleunigen.

Das auf Wunsch erhältliche Doppelkupplungsgetriebe DSG ermöglicht ein Schalten ohne merkliche Zugkraftunterbrechung. Die Technik dahinter: Zwei Getriebeteile werden abwechselnd mit dem Motor verbunden. Sportliches Beschleunigen macht aufgrund der schnellen Reaktionszeit und dem direkten Ansprechverhalten richtig Spaß. Vor allem mit dem Tiptronic-Schalter am optional erhältlichen Multifunktionslenkrad kommt Rennsport-Feeling auf. Sie können sich aber auch vollkommen auf das Doppelkupplungsgetriebe DSG verlassen. Kuppeln brauchen Sie ohnehin nicht mehr. Damit nicht genug. Das Doppelkupplungsgetriebe DSG verfügt über zwei Fahrprogramme, den Normal- und Sportmodus. In der Stellung „Sport“ werden die Gänge weiter ausgefahren, bei Bedarf wird aber auch früher zurückgeschaltet. Der Dynamik des Scirocco kommt das Doppelkupplungsgetriebe DSG also gerade recht.